;

“Finanzierungen – DAS BIETET DIE Kapitalwerkstatt:

Sie suchen nach Ihrer Traumimmobilie und möchten Ihren Kreditrahmen kennen? Oder haben Sie diese bereits gefunden und benötigen nur noch eine Baufinanzierung? Gemeinsam können wir die für Ihre Traumimmobilie perfekt passende Finanzierung oder für Ihre Bestandsimmobilie die passende Anschlussfinanzierung finden.

Wir beraten Sie individuell und vermitteln eine für Sie optimale Finanzierungslösung.

“Baufinanzierung…”

Es gibt viele Faktoren, die bei einer Baufinanzierung zu beachten sind. Doch mit etwas Planung und den richtigen Informationen kann man die perfekte Finanzierung für sein Bauvorhaben finden. Also: nicht verzagen! Wir helfen Ihnen gern dabei und gehen alle nötigen Schritte gemeinsam mit Ihnen durch – dann steht dem Bauvorhaben nichts mehr im Weg!

Als Experte für Finanzierungen stehe ich Ihnen zur Seite und helfe Ihnen dabei, die bestmögliche Finanzierung für Ihr Vorhaben zu finden. Also, worauf warten Sie noch? Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam Ihre Träume verwirklichen!

“Anschlussfinanzierung…”

Sie haben eine laufende Finanzierung, bei der die Zinsbindung in den nächsten fünf Jahren ausläuft? Dann haben Sie bereits jetzt die Möglichkeit, sich mit der Anschlussfinanzierung zu beschäftigen. Wir berechnen mit Ihnen gemeinsam, wie hoch Ihr Kreditbedarf sein wird. Sichern Sie sich bis zu 60 Monate im Voraus das heutige Zinsniveau.
 
Bei Verträgen mit Zinsbindungen von mehr als zehn Jahren besteht für Sie die Option einer Sonderkündigung. Den genauen Ablauf erklären wir Ihnen gern im persönlichen Gespräch.

FAQ – Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an mich

Malte Wegner

Malte Wegner

Inhaber und Geschäftsführer

malte.wegner@kapitalwerkstatt.de
0179 7452407

Möglichkeiten der Baufinanzierung?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Baufinanzierung, um Ihr Traumhaus zu verwirklichen. Sie können ein Darlehen bei einer Bank aufnehmen, einen Kredit bei einer Baugesellschaft erhalten oder sich privat finanzieren. Welche Möglichkeit für Sie die beste ist, hängt von Ihren persönlichen Umständen und Bedürfnissen ab. Informieren Sie sich daher am besten bei einem Experten, bevor Sie sich für eine Finanzierung entscheiden.
Baufinanzierung - Was braucht die Bank?

Wenn Sie eine Baufinanzierung aufnehmen möchten, wird die Bank einige Angaben von Ihnen benötigen. Dazu gehören unter anderem Ihr Einkommen, Ihre Schufa-Auskunft sowie Angaben zu Ihren bisherigen Krediten. Wenn Sie alle erforderlichen Unterlagen bereit haben, ist die Baufinanzierung in der Regel kein Problem.

Baufinanzierung - Was zählt als Eigenkapital?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Eigenkapital für die Baufinanzierung zu beschaffen. Dazu gehören zum Beispiel Ersparnisse, Kapitalerträge oder der Verkauf einer Immobilie. Wichtig ist, dass die Bank von der Höhe und der Art des Eigenkapitals überzeugt ist. Denn je mehr Eigenkapital vorhanden ist, desto günstiger wird in der Regel die Baufinanzierung.

Wer berät bei Baufinanzierung?

Wer braucht schon einen Bankberater, wenn man selbst die perfekte Baufinanzierung abstimmen kann? Als freier Finanzberater unterstütze ich Sie ganz einfach bei der Berechnung Ihrer Wunschrate und der passenden Bank, die für Sie in Frage kommt. Somit können wir für Sie ein unabhängiges und bestmögliches Angebot der Finanzierung für Sie finden – und Sie können sich ganz entspannt auf Ihr Traumhaus freuen!

Wann Baufinanzierung beantragen?

Es gibt keinen perfekten Zeitpunkt, um eine Baufinanzierung zu beantragen. Wenn Sie sich bereit fühlen und Sie die erforderlichen Unterlagen zusammen haben, können Sie den nächsten Schritt in Richtung Ihrer Träume machen. Sie müssen nichts weiter tun, als uns alle nötigen Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir sichten mit Ihnen die Unterlagen und Sie erhalten Angebote von verschiedenen Institutionen.

Anschlussfinanzierung – Ablauf & wann muss sie beantragt werden?

Eine Anschlussfinanzierung kann bis zu fünf Jahre im Voraus beantragt werden. Dies gibt dem Kreditnehmer die Flexibilität, die Finanzierung an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Das Finanzierungsmodell sieht vor, dass der Kreditnehmer die Restsumme des Darlehens in monatlichen Raten zurückzahlt.

Anschlussfinanzierung - Eigenkapital, Schlussrate, Aufstockung?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Anschlussfinanzierung für Ihre Immobilie abzuschließen. Sie können entweder ohne Eigenkapital, mit Aufstockung, oder mit Schlussrate finanzieren. Wenn Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie die Finanzierung erhalten, die Sie benötigen.

Anschlussfinanzierung - nach Zinsbindung?

Wenn Sie Ihr Darlehen nach der Zinsbindungsfrist umschulden möchten, können Sie eine Anschlussfinanzierung in Anspruch nehmen. Hierbei handelt es sich um ein neues Darlehen, mit dem Sie die restlichen offenen Beträge Ihres alten Darlehens ablösen.